Caritas aktuell
Aktuelles aus dem Verbandsleben

Wenn Kinderaugen leuchten

Ein Himmel voller Sterne

Unter dem Motto „Alle Kinder haben Wünsche“ organisiert unser Verband bereits seit vielen Jahren in Lünen die Aktion „Sternenhimmel“. Seit 2018 auch in Selm.

Der Hintergrund des Projekts ist denkbar einfach: Nicht jede Familie hat die Möglichkeit, zu Weihnachten Geschenke für ihre Kinder zu kaufen, vielen fehlen schlicht die finanziellen Mittel dazu. Die Mitarbeiter des Caritasverbandes kennen viele dieser bedürftigen Familien, ihre Sorgen und oft auch die Wünsche der betroffenen Kinder.

Die Weihnachtswünsche der Kinder werden eingesammelt und bei Spielwaren Blomenkemper in Lünen und im Geschäft von Familie Sandmann „Spielen und Träumen“ in Selm als Wunschzettel in Form von Sternen ausgehängt. Hilfsbereite Bürgerinnen und Bürger suchen sich einen Stern aus und besorgen das Geschenk. Pünktlich zu Heiligabend werden die Pakete von der Caritas zu den Familien gebracht.

„Meist sind es nur Kleinigkeiten, die es braucht, um Kinderaugen zum Leuchten zu bringen“, sagt Bereichsleiterin Margret Banken-Konrad. „In diesem Jahr können wir dank einer großzügigen Firmenspende aus der Region sogar noch mehr bedürftige Kinder glücklich machen.“

Inzwischen sind es fast 500 Kinder, die durch diese Aktion ein Weihnachtsgeschenk bekommen. Und keines der Kinder geht leer aus: sollte sich doch mal kein Pate für ein Geschenk finden lassen, springt der Caritasverband als Wunscherfüller ein.