Caritas aktuell
Aktuelles aus dem Verbandsleben

Aktuelles aus dem Verbandsleben

Schulhund Aria

Schulhund Emma bekommt Verstärkung

Seit über zwei Jahren verrichtet Schulhund Emma ihren „Dienst auf 4 Pfoten“ im Rahmen der Schulsozialarbeit des Caritasverbandes Lünen-Selm-Werne an der Osterfeldgrundschule in Lünen nun schon. Darüber hinaus arbeitet sie in der Sozialpädagogischen Familienhilfe des Verbandes mit traumatisierten Kindern. Emma ist inzwischen ein richtiger Profi. Die vierjährige Goldendoodle-Hündin animiert die

Mehr »

Ein Seniorenzentrum für Selm-Bork

Der Caritasverband Lünen-Selm-Werne möchte in Selm-Bork ein Seniorenzentrum bauen und betreiben. Hier fassen wir einige Hintergründe des Bauvorhabens und unsere Planungen zusammen. Seit dem Erwerb des für den Neubau bestimmten Grundstückes auf dem ehemaligen Marktplatz in Bork ist es aus unterschiedlichen Gründen zu Verzögerungen gekommen: 1)    Unser Verband hat über

Mehr »

OGS der Osterfeldschule startet tolles Ferienprogramm

Nach so langer Schulabstinenz sind die Kinder völlig begeistert von den angebotenen Aktionen ihrer Erzieher. “Endlich können wir unsere Kinder wieder richtig fordern und fördern. Sie genießen das Gruppenleben und die Angebote total“, berichtet Barbara Lohmann, Schulsozialarbeiterin der Caritas, vom Start des Ferienprogramms. Michelle Klingener, eine weitere Schulsozialarbeiterin des Verbandes,

Mehr »

Die Caritas denkt an ihre ehrenamtlichen Helfer

Zuletzt gab es in der Coronakrise einige Lockerungen und ein Stück weit Rückkehr zur Normalität. Trotzdem kann ehrenamtliches Engagement leider noch nicht in allen Diensten und Einrichtungen des Verbandes in gewohnter Form, u.a. aufgrund von gesetzlichen Vorgaben, ausgeübt werden. Hier bleibt momentan nur die Möglichkeit, die weitere Entwicklung abzuwarten. Der

Mehr »
Seniorenzentrum an der Lippe Innenhof

Bewohner dürfen wieder besucht werden

In den zurückliegenden Wochen hat das Corona-Virus unser aller Leben auf den Kopf gestellt und in vielen Bereichen für Veränderungen und Einschränkungen gesorgt. Auch die Altenpflegeeinrichtungen des Caritasverbandes Lünen-Selm-Werne haben mit vielfältigen Maßnahmen erfolgreich daran mitgearbeitet, die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Aktuell werden in Deutschland sinkende Fallzahlen und Neuinfektionen festgestellt

Mehr »
OGS Betreuer grüßen die Kinder

In Gedanken ganz nah bei den Kindern

Keine KiTa, keine Schule, keine Übermittagsbetreuung – besonders die Kinder leiden unter den derzeit gegebenen Kontaktbeschränkungen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der offenen Ganztagsbetreuung der Caritas sind deshalb kreativ geworden und haben sich auf ungewöhnlichen Wegen bei den Kindern und ihre Familien gemeldet. Eine Idee war eine Videobotschaft, die die Familien

Mehr »

Doch kein Corona in St. Norbert!

In der vergangenen Woche wurden aufgrund der Verdachtsfälle im Caritas Altenzentrum in St. Norbert stichprobenartig zahlreiche Tests in der Einrichtung durchgeführt. Die Ergebnisse sind durchweg negativ. Auch die eine Person, die in der letzten Woche positiv getestet wurde, ist nicht an Covid-19 erkrankt. Die fehlerhafte Testung wurde vom Labor über

Mehr »
Corona Virus

Die Caritas und die Corona-Krise

Das Leben in Deutschland steht derzeit ganz unter dem Einfluss der Corona-Krise. Der Caritasverband Lünen-Selm-Werne hat sich für die Situation bestmöglich gerüstet und vor allem für die pflegerischen Dienste und Einrichtungen die erforderlichen Notfallpläne erstellt. Unsere Dienste und Einrichtungen leisten weiterhin umfassend Hilfe, insbesondere für pflegebedürftige Menschen und für Familien

Mehr »

Die ersten Bewohner ziehen ein

Nach gut anderthalb Jahren Bauzeit war es nun so weit: das Seniorenzentrum an der Lippe begrüßte am 3. Februar seine ersten Bewohner. Hier und da wird noch gewerkelt, aber das Erdgeschoss ist bezugsfertig und die Mitarbeiter stehen bereit. Zunächst werden die ebenerdigen Wohngruppen Schwansbell und Uferkastell  in Betrieb genommen. Am

Mehr »

Cookie-Einstellungen