Die Corona-Situation: So erreichen Sie uns
Mehr
Karriere bei Caritas
Aus Liebe zum Nächsten, erfüllt im Beruf
Mehr
Selbstbestimmt leben im Alter
Individuelle Angebote für Ihren Bedarf
Mehr
Familie & Erziehung
Zuverlässige und vertrauliche Hilfe
Mehr
Hilfen in Not
Unterstützung für Menschen in besonderen Lebenslagen
Mehr
Voriger
Nächster
Senioren und Pflege

Unsere individuellen Angebote in der ambulanten Pflege und unseren Seniorenheimen unterstützen Sie dabei, selbstbestimmt zu leben und aktiv zu sein, auch wenn Sie auf Hilfe angewiesen sind.
Mehr »

Familie und Erziehung

Wenn es in der Familie oder bei der Erziehung mal Probleme gibt, helfen wir Ihnen zuverlässig und vertraulich. In unseren Beratungsstellen, bei der sozialpädagogische Familienhilfe oder in der offenen Ganztagsschule.
Mehr »

Hilfen in Not

Menschen in besonderen Lebenslagen erhalten unsere Unterstützung und Beratung. Von unserer Migrationsberatung, der Betreuung von Asylbewerbern oder der Wohnberatung. Wir setzen uns ein.
Mehr »

Berufliche Integration

Die Caritas Service gGmbH fungiert als zentraler Dienstleister im Verband. Menschen mit Behinderungen werden aktiv im Arbeitsmarkt integriert und erhalten ein tariflich geregeltes Einkommen.
Mehr »

Über uns

Hier finden Sie Daten und Fakten zum Caritasverband Lünen-Selm-Werne, Unternehmenswerte und Leitlinien zur Führung, Informationen zu Vorstand und Caritasrat, Ehrenamt und vieles mehr.
Mehr »

Karriere

Starten Sie mit uns durch! Informieren Sie sich über die Berufe bei der Caritas, freie Stellen in unserem Verband, die Möglichkeiten zur Ausbildung, im Ehrenamt und Bundesfreiwilligendienst.
Mehr »

Aktuelles aus dem Caritasverband Lünen-Selm-Werne e.V.

Ferienprogramm Abenteuerland

Komm‘ mit ins Abenteuerland

In den Sommerferien 2021 fand in den offenen Ganztagsschulen des Caritasverbandes in Lünen ein ganz besonderes Ferienprogramm statt. Das Event sollte für alle Kinder ein großes Abenteuer werden, daher trug es in diesem Jahr auch den passenden Namen „Abenteuerland“. Das Ferienprogramm gliederte sich insgesamt in 10 verschiedene und vielfältig gestaltete

Mehr »
Tiergestützte Pädagogik mit Alpakas

Alpaka-Führerscheinkurs hat begonnen

Bereits im Mai war durch eine großzügige Spende der Edith und Martin Guse Stiftung ein weiteres Projekt des Verbandes im Rahmen der tiergestützten Pädagogik ermöglicht worden (siehe Bericht Niedlichkeitsalarm bei der Caritas). In der letzten Woche konnte es nun wirklich richtig losgehen. Die aktuellen Zahlen ließen es zu, dass die

Mehr »
Spende Rotary Reiten Selm

Spende für tiergestützte Pädagogik der Caritas

Da strahlte die Bereichsleitung Familie und Erziehung Margret Banken-Konrad zusammen mit ihrer Teamleitung Monika Schwenken um die Wette. Der Präsident des Rotary Clubs Selm – Kaiser Barbarossa, Herr Dr. Michael Funke, überreichte einen Scheck über 600 € und ermöglicht so einen weiteren Kurs des pädagogischen Reitens für die SPFH Kinder

Mehr »
Tiergetützte Pädagogik mit Alpakas

Niedlichkeitsalarm bei der Caritas

Große Freude an der Caritas Verbandszentrale: Gerhard Knüpp und Lothar Pott waren mit einem (symbolischen) Scheck über 5.000 € in die Lange Straße in Lünen gekommen. Die beiden Vorsitzenden der Edith und Martin Guse Stiftung wurden von der Bereichsleitung Familie und Erziehung Margret Banken-Konrad zusammen mit Ihrer Mitarbeiterin Monika Schwenken

Mehr »
E-Autos werden angeliefert

Caritasverband erweitert E-Auto-Flotte

Schon seit einiger Zeit ist der Caritasverband Lünen-Selm-Werne elektrisch in der Ambulanten Pflege unterwegs. Die erforderlichen Ladesäulen stehen an den Sozialstationen der Caritas in Lünen und Selm. Insgesamt machen wir mit unserer Fahrzeugflotte fast 400.000 km im Jahr. Das unterstreicht, wie wichtig es ist, dabei auf Elektromobilität zu setzen. Zumal

Mehr »
50 Jahre - Das Video zum Jubiläumsfest

Impressionen von der Jubiläumsfeier unseres Verbandes am 3. Juli 2019 im Heinz-Hilpert-Theater und Hansesaal in Lünen.

Bundesfreiwilligendienst
Bundesfreiwilligendienst

Engagieren Sie sich jetzt! Denn nichts erfüllt mehr, als gebraucht zu werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Young Caritas

Komm vorbei und mach mit!

youngcaritas ist die Plattform der Caritas für das soziale Engagement junger Menschen zwischen 13 bis 27 Jahren.
Gemeinsam starten wir Projekte für und mit Menschen, unser Motto lautet: Taten wirken!

Du hast eine Idee für ein soziales Projekt oder möchtest Dich sozial engagieren?

Melde Dich einfach bei:
Dominika Dzierzenga
E-Mail: dzierzenga@caritas-luenen.de

Tel.: 02592 9732001

[elementor-template id="9853"]

Cookie-Einstellungen