Caritas aktuell
Aktuelles aus dem Verbandsleben

Neues Angebot der Caritas in Lünen-Süd

Persönliche Beratung zum Thema Pflege

Frau Posala im Beratungsgespräch

Viele ältere Menschen meistern ihren Alltag ganz selbstverständlich alleine oder mit gelegentlicher Hilfe von Freunden und Angehörigen. Sie führen ein selbstbestimmtes Leben in ihrer eigenen Wohnung. Wir als Caritasverband unterstützen sie dabei mit unseren ambulanten Sozialstationen. Wir lotsen Sie durch Anträge und helfen gerne bei der Beantragung eines Pflegegrades oder vermitteln zu anderen vertrauensvollen Diensten aus unserem „Caritas-Netzwerk“ – unter anderem Menü-Service, Hausnotruf und Tagespflege. Ab sofort steht Ihnen Frau Posala, Pflegedienstleitung, auch in Lünen-Süd für eine persönliche Beratung bei Fragen rund um das Thema Pflege und ergänzende Dienstleistungen zur Verfügung. Treffpunkt hierfür sind die Räumlichkeiten unserer neuen „caritas boutique“ an der Jägerstraße 50 A in Lünen Süd. Jeden Mittwoch in der Zeit von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr können sich Interessierte Rat holen oder offene Fragen klären. Herzlich Willkommen!

5. Dezember: Deine Hilfe wird benötigt

Das Coronavirus bestimmt seit nun fast einem Jahr unseren Alltag. Besonders Menschen mit Vorerkrankungen oder ältere Menschen sind auf Hilfe und Solidarität angewiesen. Ob Sie für den Caritasverband ehrenamtlich tätig werden möchten oder Hilfebedürftigen in unserer Region unterstützen: Zu tun gibt es immer was.
Sie haben nicht die nötige Zeit und möchten trotzdem helfen? Unser Spendenkonto z. B. für bedürftige Familien oder die Bekämpfung von Altersarmut lautet: DE60 4726 0307 0010 7318 10
Der heiße Draht zu unserem Bereichsleiter Ehrenamt & Fundraising Rolf Leimann: 02036 7004-1130, leimann@caritas-luenen.de

Cookie-Einstellungen