Caritas aktuell
Aktuelles aus dem Verbandsleben

Großes Mitarbeiterfest der Caritas

Mehr als 200 haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende feierten in entspannter Atmosphäre

Foto von Sven Zieseniß

Am 18. September um 18 Uhr im Selmer Bürgerhaus war es endlich soweit: Das diesjährige Mitarbeiterfest des Caritasverbandes Lünen-Selm-Werne begann. Mehr als 200 haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende aus allen Diensten und Einrichtungen wurden offiziell vom Vorstand Hans-Peter Benstein begrüßt und durch ein buntes Abendprogramm geführt. Eine gelungene Einlage boten einige Mitarbeitende vom Altenwohnhaus St. Josef. Sie unterhielten ihre Kollegen mit viel Witz und einem eigens einstudierten Sketch über aktuelle Themen der Caritas, wie zum Beispiel das kürzlich gestartete Gesundheitsprogramm.

Die Stimmung war prima. In geselliger Atmosphäre genossen alle alkoholfreie Begrüßungs-Cocktails vom Kreuzbund Lünen und das mediterrane Buffet, lernten neue Kollegen kennen, tanzten und unterhielten sich. Nach dem Essen betrat Änne aus Dröpplingsen, eine Kultfigur aus dem Sauerland, die Bühne, mit Blumenkleid und Gehwägelchen. Die patente Dame präsentierte ein Feuerwerk an witzigen Geschichten, nah am Caritas-Publikum, mit Pointen Schlag auf Schlag.

Fotostrecke