Zeitintensiver Betreuungsdienst
Entlastung für Angehörige von Demenzkranken

Zeitintensiver Betreuungsdienst

Demenz ist eine Erkrankung, die sich meist schleichend bemerkbar macht. Angehörige nehmen die Veränderungen ebenfalls nur langsam wahr, werden jedoch kontinuierlich mit neuen Anforderungen belastet.

Entlastung für Angehörige von Demenzkranken

Zeitintensiver Betreuungsdienst

Aufgrund der Fürsorge für den dementiell Erkrankten wird die Eigenständigkeit des Angehörigen immer mehr eingeschränkt und nach einiger Zeit sowohl am Tag als auch nachts gefordert.

Wir bieten Ihnen ein Entlastungsangebot in der Einzelbetreuung und Gruppenbetreuung. Wir lotsen Sie durch Anträge und helfen Ihnen gerne bei der Beantragung einer hauswirtschaftlichen Leistung.

Ihre zuständige Pflegedienstleitung oder unser Pflegeberater unterstützen Sie gerne!

  • Entlastung bei der Betreuung, insbesondere auch nachts
  • Ein sicheres Gefühl, die erkrankte Person gut versorgt ist
  • Stundenweise Betreuung bis zu 24 Stunden
  • Auch nächtliche Betreuung
  • Gruppenangebote
  • Sportangebote  

Wir sichern unsere Qualität ständig durch kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen, regelmäßige Fallbesprechungen sowie individuelle Pflegegespräche.

Der Medizinische Dienst der Krankenversicherungen (MDK) hat die Leistung unserer Sozialstationen Lünen mit der Note 1,5, der Sozialstation Werne mit der Spitzennote 1,4 und die der Sozialstation Selm mit der Bestnote 1,0 bewertet.

Muss ich für Betreuungsleistungen Geld bezahlen?

Sie bekommen bei Einstufung in die Pflegeversicherung 125 Euro für Betreuungs- und Entlastungsleistungen.

Kommen immer unterschiedliche Mitarbeiter?

Die Sozialstationen arbeiten mit einem Bezugspflegesystem. Dadurch können wir gewährleisten, dass Ihr Stammmitarbeiter auch regelmäßig zu Ihnen kommt. Selbstverständlich gibt es Ausnahmen wie bei Urlaub oder Krankheit. Hier gibt es eine feste Vertretungsregelung.

Ambulante Pflege

Unser Pflegedienst in Lünen, Selm und Werne bietet Ihnen liebevolle und individuelle Unterstützung für Ihr selbstbestimmtes Leben zu Hause.

Bei Fragen sprechen Sie unsere Pflegedienstleitungen oder unseren Pflegeberater gerne an!


Pflegedienstleitung Lünen

Gabriele Dyballa
Tel. 02306 7004-1022
dyballa@carias-luenen.de

Pflegedienstleitung Brambauer
Tanja Posala
Tel. 0231 729716-91
posala@carias-luenen.de

Pflegedienstleitung Selm
Valentina Fleer 
Tel. 02592 9732002
fleer@caritas-luenen.de

Pflegedienstleitung Werne
Christina Dzelilovic
Tel. 02389 5787
dzelilovic@caritas-luenen.de

Pflegeberater
Rüdiger Willms
Tel. 0175 5692566
willms@caritas-luenen.de