Bundesfreiwilligendienst
Zeit, das Richtige zu tun.

Bundesfreiwilligendienst beim Caritasverband Lünen-Selm-Werne

Der Caritasverband Lünen-Selm-Werne e.V. bietet jungen und erwachsenen Menschen die Möglichkeit, sich im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (kurz: BFD) in seinen vielfältigen Diensten und Einrichtungen sozial zu engagieren.

Freiwilliges Engagement und berufliche Neuorientierung

Für Menschen, die Neues erfahren, sich beruflich orientieren oder sich für andere Menschen einsetzen möchten, ist der BFD genau das Richtige. Die Einsatzmöglichkeiten sind breit gefächert und sehr interessant. Ob am Empfang, in der Verwaltung, im Fahrdienst beim Menü-Service, in den Altenwohnhäusern oder Sozialstationen: als „Bufdi“ beim Caritasverband sammeln Sie wertvolle Erfahrungen, von denen Sie später profitieren.

Unsere Bundesfreiwilligen besuchen verschiedene Seminare kostenfrei. Zudem erhalten sie für ihre sehr sinnvolle und wichtige Arbeit in unserem Caritasverband ein monatliches Taschengeld, einen Zuschuss für Verpflegung, Bekleidung und Unterkunft und Sie sind sozial- und unfallversichert.

Häufige Fragen zum Bundesfreiwilligendienst beim Caritasverband

Wo kann ich mich engagieren?

Der Caritasverband Lünen-Selm-Werne bietet ein breites Spektrum ambulanter und stationärer Angebote für ältere und hilfsbedürftige Menschen an.

Hier können Sie sich aktiv einbringen:

Wie lange werde ich eingesetzt?

Die Regeldauer des BFD beträgt zwölf Monate. 
Sind Sie 27 Jahre oder älter, besteht die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung ab 21 Wochenstunden.

Wie viel bekomme ich dafür? 

Sie erhalten ein Taschengeld in Höhe von 330 Euro und eine pauschale Zulage von 156 Euro für Verpflegung, Bekleidung oder Unterkunft (bei einer 39 Stunden-Woche).
Sie sind gesetzlich-, sozial- und unfallversichert, die Sozialversicherungsleistungen werden vollständig übernommen.

Wie kann ich mich bewerben?

Bewerben Sie sich für einen Bundesfreiwilligendienst mit folgenden Unterlagen:

  • Bewerbungsschreiben, worin das Interesse am Freiwilligen Sozialen Jahr erläutert wird
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Passbild
  • Kopie des letzten Schulzeugnisses
Ihre Ansprechpartnerin
Heike Homann
Heike Homann

Leiterin Zentrale Verwaltung
und Stellvertreterin Vorstand
Lange Straße 84
44532 Lünen
Tel. 02306 7004-1230
homann@caritas-luenen.de

Bewerbung
Mareike Scheurell
Schicken Sie Ihre Bewerbung
 einfach an:

bewerbung@caritas-luenen.de
(Bitte beachten: Bei Bewerbungen per E-Mail können wir nur Dateianhänge im PDF-Format annehmen.) 

Oder per Post:
Caritasverband Lünen-Selm-Werne e.V.
Personal 
Mareike Scheurell 
Lange Straße 84
44532 Lünen

Bei Rückfragen:
Tel. 02306 7004-1256