Caritas aktuell
Aktuelles aus dem Verbandsleben

Die Caritas und die Corona-Krise

Das Leben in Deutschland steht derzeit ganz unter dem Einfluss der Corona-Krise. Der Caritasverband Lünen-Selm-Werne hat sich für die Situation bestmöglich gerüstet und vor allem für die pflegerischen Dienste und Einrichtungen die erforderlichen Notfallpläne erstellt. Unsere Dienste und Einrichtungen leisten weiterhin umfassend Hilfe, insbesondere für pflegebedürftige Menschen und für Familien mit Kindern, die durch die Auswirkungen der Pandemie besonders betroffen sind.

Die Rahmenbedingungen unter denen wir unseren Job machen, ändern sich durch behördliche und politische Entscheidungen aber mitunter täglich.

Trotzdem sind wir vom Caritasverband für Sie da, auch und gerade in Zeiten dieser Krise! Hier erhalten Sie hier einen Überblick, wie Sie uns weiter erreichen können.

  • Corona Hotline: 02306 7004-1140
    Der Caritasverband unterstützt Ratsuchende mit einem umfassenden Hilfsangebot. Weitere Informationen
  • Stationäre Pflege und Kurzzeitpflege
    Lünen:
    Seniorenzentrum an der Lippe erreichbar unter: 02306 76515-0 oder b.lisci@caritas-luenen.de
    Besuchszeiten:
    Montag bis Freitag 11:00 Uhr – 18:00 Uhr, Samstag und Sonntag 13:00 Uhr – 18:00 Uhr, Anmeldung erforderlich, abweichende Termine nach Vereinbarung, Zimmerbesuche: max. 2 Pers. für max. 2 Stunden, Zeltbesuche: 4 Pers. max. für max. 1 Std., Änderungen vorbehalten.
    Altenzentrum St. Norbert erreichbar unter: 02306 7008-0 oder holtermann@caritas-luenen.de
    Besuchszeiten: Der Einlass in die Einrichtung und das Besucherzelt erfolgt werktags sowie an Sonn- und Feiertagen zwischen 10:00 – 18:00 Uhr. Der letzte Termin wird somit zu 17:00 Uhr vergeben. Einlass und Registrierung erfolgen ausschließlich über den Empfang. Anmeldung erforderlich; Änderungen vorbehalten.
    Selm:
    Altenwohnhaus St. Josef erreichbar unter: 02592 9130-0 oder lisci@caritas-luenen.de
    Besuchszeiten: Montag bis Sonntag 10:00 Uhr – 18:00 Uhr, max. 2 Personen für 60 Minuten, Anmeldung erforderlich; Änderungen vorbehalten.
  • Tagespflege
    Die Tagespflegen sind geöffnet. Ereichbar unter: 02306-7004-1050 oder menges@caritas-luenen.de (Tagespflege Am Christinentor, Lünen), 02592 9130-20 oder slomka@caritas-luenen.de (Tagespflege St. Josef, Selm) sowie 02592 9773327 oder
    staubach@caritas-luenen.de (Tagespflege Am Weiher, Selm-Bork)
  • Sozialstationen
    Lünen: Erreichbar unter: 02306 7004-1020 oder
    dyballa@caritas-luenen.de
    Brambauer: Erreichbar unter: 0231 729716-91 oder
    posala@caritas-luenen.de
    Selm: Erreichbar unter: 02592 9732002 oder
    fleer@caritas-luenen.de
    Werne: Erreichbar unter: 02389 5787 oder
    dzelilovic@caritas-luenen.de
  • Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
    Die Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder hat für Besucher geöffnet. Terminvereinbarung unter: 02306 7004-1110 oder
    eb@caritas-luenen.de
  • Seniorenreisen und Mutter-Kind-Kuren
    Erreichbar unter: 02306 7004-1010 oder gregor@caritas-luenen.de
  • Caritas Boutique
    Geöffnet und erreichbar unter: 0151 18408984 oder caritasboutique@caritas-luenen.de
  • Verwaltung
    Erreichbar unter 02306 7004-0 oder
    info@caritas-luenen.de

Cookie-Einstellungen