Caritas aktuell
Aktuelles aus dem Verbandsleben

Seniorenzentrum an der Lippe begrüßt 80. Bewohnerin

Sechs Monate nach dem Start meldet die Einrichtung Vollbelegung

Am 14. September war es soweit, exakt 226 Tage nach Inbetriebnahme, begrüßte Einrichtungsleiter Benjamin Lisci die 80. Bewohnerin. Den letzten freien Platz ergatterte Inge Baumgardt. Die Seniorin wurde von Ihrer Pflegerin Yeter Kedi und Benjamin Lisci mit einem Blumenstrauß empfangen. „Ein großes Dankeschön und Lob an das ganze Team“; freut sich Lisci mit seinen Mitarbeitenden über die Vollbelegung. „Die Kolleginnen und Kollegen arbeiten mit viel Kraft und Engagement daran, die Bewohnerinnen und Bewohner zu versorgen, zu pflegen und zu betreuen.“

Das zentral gelegene Seniorenzentrum an der Lippe in der Mersch punktet mit seiner Lage im Grünen bei gleichzeitiger unmittelbarer Nähe zur Lüner Innenstadt, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten und Apotheken. Wer auf der Suche nach einem Pflegeplatz ist, kann sich jederzeit in der Einrichtung melden und wird ab sofort in eine Interessentenliste aufgenommen.

Seniorenzentrum an der Lippe
Merschstraße 31, 44534 Lünen
Benjamin Lisci, Einrichtungsleiter
Tel. 02306 76515-0
b.lisci@caritas-luenen.de

5. Dezember: Deine Hilfe wird benötigt

Das Coronavirus bestimmt seit nun fast einem Jahr unseren Alltag. Besonders Menschen mit Vorerkrankungen oder ältere Menschen sind auf Hilfe und Solidarität angewiesen. Ob Sie für den Caritasverband ehrenamtlich tätig werden möchten oder Hilfebedürftigen in unserer Region unterstützen: Zu tun gibt es immer was.
Sie haben nicht die nötige Zeit und möchten trotzdem helfen? Unser Spendenkonto z. B. für bedürftige Familien oder die Bekämpfung von Altersarmut lautet: DE60 4726 0307 0010 7318 10
Der heiße Draht zu unserem Bereichsleiter Ehrenamt & Fundraising Rolf Leimann: 02036 7004-1130, leimann@caritas-luenen.de

Cookie-Einstellungen