Caritas aktuell
Aktuelles aus dem Verbandsleben

Frauentag in der OGS

Nach dem erfolgreichen Männertag im Juni fand nun ein ebenso gut besuchter Frauentag an allen vier Standorten der Offenen Ganztagsschulen des Caritasverbandes Lünen-Selm-Werne statt.

Mädchen werden Dank der Emanzipationsbewegung in den 70er Jahren in vieler Hinsicht gefördert. Es gibt immer mehr Initiativen um Mädchen weiterzubringen um Fähigkeiten, sowie Fertigkeiten zu entwickeln. Frauen haben gerade für Mädchen eine Vorbildfunktion. Da in der heutigen Zeit viele Mütter berufstätig sind, ist eine gemeinsame Aktivität an einem Ort, an dem sich die Kinder täglich aufhalten, spielen und lernen von großer Bedeutung.

Eingeladen zum Frauentag waren OGS-Mädchen mit ihren Müttern bzw. einer weiblichen Bezugsperson wie Oma, Tante oder große Schwester. Das Angebot an der Osterfeldschule und der Leoschule einen Sportbeutel zu gestalten wurde mit großem Interesse angenommen. An der Kardinal von Galen Schule wurde nach einem Fotoshooting der dazugehörige Bilderrahmen gestaltet.

Nach einigen Spielen zum Kennenlernen gingen Mutter und Kind mit vielen Ideen im Kopf an die Arbeit. Die Leinenbeutel und Bilderrahmen wurden bemalt und individuell gestaltet. Die Teilnehmerinnen waren sehr kreativ und hatten Spaß etwas gemeinsam herzustellen. Bei einem anschließenden Imbiss wurde mit Begeisterung über die vergangenen Stunden geplaudert.

Abschließend waren sich Veranstalter und Teilnehmerinnen einig: „Das war ein toller Nachmittag und muss auf jeden Fall wiederholt werden!“

Fotostrecke

Cookie-Einstellungen