Caritas aktuell
Aktuelles aus dem Verbandsleben

OGATA-Nachwuchsreporter der KvG beeindrucken Profi-Journalisten

M. Banken Konrad freut sich mit ihren Koordinatorinnen Natascha Schröer, Manuela Rybarczyk und den Kindern über die erfolgreiche OGATA-NEWS. Foto: Klaus Pollkläsener

Einen Pressetermin mit ihren Kolleginnen und Kollegen von morgen ließen sich die örtlichen Zeitungen nicht entgehen. Sie zeigten sich tief beeindruckt von der ersten „OGATA-NEWS“, die gleich 36 Seiten stark war. Für ihre breit gefächerten Themen erhielten die motivierten Mini-Journalisten, die oft auch noch zu Hause gearbeitet hatten, von ihren großen Kollegen viel Lob.

Die Zeitung hat einfach alles: Interviews, Berichte, Fotos, Stars, Sternchen, Service, Witze und Haustiere. Ein Presseausweis öffnete ihnen für die hochkarätigen Interviews Türen und Tore.

Natascha Schröer, Erzieherin im Offenen Ganztag, initiierte dieses schöne Projekt und begleitete die Kinder so gut, dass das Redaktionsteam während der Entwicklungszeit von zehn auf 18 Kinder anstieg. Sogar eine Erstklässlerin konnte gewonnen werden.

Zukünftig sollen zwei Zeitungen im Schuljahr erscheinen. Die Erfolgsbilanz von etwa 110 angeforderten Zeitungen kann sich sehen lassen. Die Motivation der Kinder und auch von Natascha Schröer für die zweite Ausgabe ist grenzenlos, denn nichts motiviert mehr als der Erfolg!

Cookie-Einstellungen