Caritas aktuell
Aktuelles aus dem Verbandsleben

Erfolgreich gestartet

Caritasverband freut sich über 60 Kinder in der MiMa Sports Ballschule an ihren drei Lüner Ganztagsschulen

Das Interesse an den ersten Ballschulkursen war groß. Hier die Kinder des zweiten Schnupperkurses an der Leo- und Osterfeldschule zusammen mit den Erzieherinnen Andrea Blanke-Piepenkötter (Leoschule), Helena Reichardt (Osterfeldschule) und Michael Gössing (MiMa Sports).

Nach dem Kooperationsabschluss im März fanden nun die ersten Ballschul-Schnupperstunden an der Leo- und Osterfeldschule sowie Kardinal-von-Galen-Schule statt. Und das mit großem Erfolg. „Allein an den beiden Schulen in Stadt Mitte haben wir nach den ersten beiden Stunden bereits über 40 Anmeldungen“, sagt Margret Banken-Konrad, die verantwortliche Leiterin der drei offenen Ganztagsschulen des Caritasverbandes Lünen-Selm-Werne e.V. Aufgrund der zahlreichen Anmeldungen werden daher ab sofort direkt zwei Ballschul-Kurse pro Woche vom Sportverein MiMa Sports angeboten. Hinzu kommt das Angebot an der Kardinal-von-Galen-Grundschule, bei der sich auch schon über 20 Interessenten gefunden haben.

„Wir freuen uns, dass unser Ballschul-Projekt so erfolgreich angelaufen ist. Es ist als Trainer unheimlich toll zu sehen, wie viel Spaß die Kinder immer noch an Bewegung haben, obwohl die heutige Generation ja als bewegungsfaul verschrien ist“, erklärt Michael Gössing, Vereinsvorsitzender von MiMa Sports. Die Ballschule an den drei vom Caritasverband getragenen offenen Ganztagsgrundschulen wird über das Nachmittagsprogramm in den Schulalltag integriert. „Die Kinder können am Nachmittag aus verschiedenen Angeboten auswählen. Dazu gehört nun auch die Ballschule, an der sie über eine Vereinsmitgliedschaft teilnehmen können“, erklärt Banken-Konrad.

5. Dezember: Deine Hilfe wird benötigt

Das Coronavirus bestimmt seit nun fast einem Jahr unseren Alltag. Besonders Menschen mit Vorerkrankungen oder ältere Menschen sind auf Hilfe und Solidarität angewiesen. Ob Sie für den Caritasverband ehrenamtlich tätig werden möchten oder Hilfebedürftigen in unserer Region unterstützen: Zu tun gibt es immer was.
Sie haben nicht die nötige Zeit und möchten trotzdem helfen? Unser Spendenkonto z. B. für bedürftige Familien oder die Bekämpfung von Altersarmut lautet: DE60 4726 0307 0010 7318 10
Der heiße Draht zu unserem Bereichsleiter Ehrenamt & Fundraising Rolf Leimann: 02036 7004-1130, leimann@caritas-luenen.de

Cookie-Einstellungen