Caritas aktuell
Aktuelles aus dem Verbandsleben

Coole Kids im Hip Hop Fieber

Spaß bei Jung und Alt (Foto: Ruhrnachrichten, M. Ahlers)

In den Osterferien fand in den Offenen Ganztagsschulen des Caritasverbandes ein Hip Hop Workshop statt. Ermöglicht wurde der Workshop durch die Dreikönigsstiftung.

Die Leitidee des Projektes war das Entgegenwirken der zunehmenden Bewegungsarmut der heutigen Kindergeneration. Deshalb wurde ein motivierendes Bewegungsprojekt angeboten, dass den Zeitgeist „Hip Hop“ aufgriff.

20 Kinder unserer OGS Einrichtungen trafen sich täglich zum Tanzworkshop, um Schritt für Schritt unter professioneller Anleitung eine gemeinsame Choreographie einzustudieren. Außerdem konnten die Kinder Ihrer Kreativität freien Lauf lassen, indem sie eigene Bühnenoutfits kreierten.

Bereits beim Frühlingsfest im Altenzentrum St. Norbert am 2. Mai hatten die Hip-Hop-Kids einem begeisterten Publikum erfolgreich ihr Können präsentiert. Nun stand die Aufführung des Tanzprogramms vor den Bewohnern des Service Wohnen „Cappenberger Straße“ an. Wie schon in vergangenen Projekten waren die Kinder mit großem Eifer bei der Sache und die generationsübergreifende Veranstaltung war ein krönender Abschluss für alle Beteiligten.

Nachtrag: Und noch einmal bot sich den Tanztalenten die Chance für die große Bühne. Das Multikultifest am 30.6. stellte den Rahmen für eine weitere Vorführung vor professioneller Kulisse.

Fotostrecke

5. Dezember: Deine Hilfe wird benötigt

Das Coronavirus bestimmt seit nun fast einem Jahr unseren Alltag. Besonders Menschen mit Vorerkrankungen oder ältere Menschen sind auf Hilfe und Solidarität angewiesen. Ob Sie für den Caritasverband ehrenamtlich tätig werden möchten oder Hilfebedürftigen in unserer Region unterstützen: Zu tun gibt es immer was.
Sie haben nicht die nötige Zeit und möchten trotzdem helfen? Unser Spendenkonto z. B. für bedürftige Familien oder die Bekämpfung von Altersarmut lautet: DE60 4726 0307 0010 7318 10
Der heiße Draht zu unserem Bereichsleiter Ehrenamt & Fundraising Rolf Leimann: 02036 7004-1130, leimann@caritas-luenen.de

Cookie-Einstellungen