Caritas aktuell
Aktuelles aus dem Verbandsleben

Alle Jahre wieder spannend – unser Fußballturnier!

Die Spannung steigt...

Traditionell an einem Freitag im Frühling war es wieder soweit: Die drei offenen Ganztagsschulen des Caritasverbandes Lünen-Selm-Werne traten mit ihren Fußballmannschaften gegeneinander an. Das 2010 erstmals organisierte Fußballturnier entfachte auch im vierten Jahr Begeisterungsstürme.

Das Interesse der Kinder und ihre Freude an dem jährlichen Fußballturnier ist stetig gewachsen. So traten in diesem Jahr erstmals neun Mannschaften der Osterfeld-, Leo- und Kardinal-von-Galen-Schule gegeneinander an. Für die altershomogenen Mannschaften gab es drei Wanderpokale zu gewinnen. Zur Unterstützung durften natürlich die größten Fans der Fußballer, ihre Eltern nicht fehlen. Ganze zweieinhalb Stunden fieberten sie mit.

Alle Jahre wieder war Punkt 14:00 Uhr Anstoß in der Turnhalle der Osterfeldschule. Die „Kleinen“ der Kardinal-von-Galen Schule verteidigten ihren Wanderpokal. Sie gewannen jedes Spiel haushoch. Auch das Finalspiel endete mit 8:0 gegen die Leos. Dieses „Schützenfest“ suchte seinesgleichen.

Sehr spannend war das Spiel bei den Teams der Drittklässler. Die Osterfelder qualifizierten sich sofort ins Finale, wobei die Leos und KvG´ler sich dramatische Minuten lieferten. Das Elfmeterschießen musste schließlich entscheiden, welche Mannschaft ins Finale einzieht. Durch eine überragende Leistung des Torwartes der KvG´ler, zogen die Kleinen zwar ins Finale ein, mussten aber dann den zweiten Wanderpokal der Osterfeldschule überlassen.

Fassungslosigkeit herrschte bei den Spielern der dritten KvG-Mannschaft. Zum ersten Mal gewannen sie nicht nur ein Spiel, sondern eroberten sogar den dritten Wanderpokal. Somit gingen zwei Wanderpokale an die KvG.

Aber nach dem Spiel ist vor dem Spiel und im nächsten Jahr werden die Pokale neu verteilt!!

Fotostrecke

Cookie-Einstellungen