Caritas aktuell
Aktuelles aus dem Verbandsleben

Statt Weihnachtskarten lächelnde Kindergesichter

Spende für soziales Projekt

Freude in der Gemeinschaft

Unter diesem Motto hat sich unser Caritasverband in diesem Jahr dazu entschlossen anstelle von Weihnachtskarten für Geschäftspartner ein soziales Projekt zu unterstützen. Mit dem einsparten Geld soll in Anlehnung an unser erfolgreiches Projekt „Taschengeldreise‘“ für Senioren nun auch Kindern aus einkommensschwachen Familien durch die Teilnahme an einer Kinder- oder Jugendfreizeit eine kleine Auszeit vom Alltag ermöglicht werden. Dabei stehen die Freizeitgestaltung mit anderen Kindern und das Erleben von Gemeinschaft im Mittelpunkt. Um die geschlossenen Freundschaften und Kontakte weiter pflegen zu können soll das Freizeitangebot möglichst aus dem Einzugsgebiet des Kindes stammen. Die Kinder- und Jugendfreizeiten für 2018 werden gerade gesichtet. Mitarbeiter des Bereiches Jugend & Familie sind bei der Auswahl der Kinder unterstützend tätig. Im Laufe des kommenden Jahres werden wir erneut über dieses Projekt berichten.

5. Dezember: Deine Hilfe wird benötigt

Das Coronavirus bestimmt seit nun fast einem Jahr unseren Alltag. Besonders Menschen mit Vorerkrankungen oder ältere Menschen sind auf Hilfe und Solidarität angewiesen. Ob Sie für den Caritasverband ehrenamtlich tätig werden möchten oder Hilfebedürftigen in unserer Region unterstützen: Zu tun gibt es immer was.
Sie haben nicht die nötige Zeit und möchten trotzdem helfen? Unser Spendenkonto z. B. für bedürftige Familien oder die Bekämpfung von Altersarmut lautet: DE60 4726 0307 0010 7318 10
Der heiße Draht zu unserem Bereichsleiter Ehrenamt & Fundraising Rolf Leimann: 02036 7004-1130, leimann@caritas-luenen.de

Cookie-Einstellungen