CONbox2
caritas
Schrift verkleinernNormale SchriftgrößeSchrift vergößern
 
 
Sie sind hier  Sie befinden sich hier:  Karriere  Sie befinden sich hier:  Bundesfreiwilligendienst (BFD)
caritas
Zeit, das
Richtige
zu tun.
layout
layout
Ambulante Pflege Lünen
Ambulante Pflege Selm
Ambulante Pflege Werne
Hauswirtschaftliche Dienste
Hausnotruf
Menü Service
Tagespflege Selm
Altenwohnhaus St. Josef
Altenzentrum St. Norbert
Kurzzeitpflege
Service Wohnen
Seniorenreisen
Senioren & Pflege
Erziehungsberatung
Flexible Familienhilfe
Sozialpädagogische Familienhilfe
Ambulante Familienpflege
Mutter-Kind-Kuren
Offene Ganztagsschulen
Familie & Erziehung
Betreuung für Asylbewerber
Migrationsberatung
Wohnberatung
Gemeindecaritas
Ehrenamt
Jetzt spenden!
Hilfen in Not
Caritas Services gGmbH
Integration
Der Verband
Vorstand und Caritasrat
Satzung
Unternehmenswerte
Leitlinien der Führung
Mitarbeitervertretungen
Netzwerk
Downloads
Über uns
Arbeiten bei der Caritas
Stellenangebote
Ausbildung
Ehrenamt
Bundesfreiwilligendienst (BFD)
Karriere
Aktuelle Meldungen
Veröffentlichungen
Archiv
Aktuelles
www.caritas-luenen.de
 
 
 

Bundesfreiwilligendienst beim Caritasverband Lünen-Selm-Werne

 
Der Caritasverband Lünen-Selm-Werne e.V. bietet jungen und erwachsenen Menschen die Möglichkeit, sich im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (kurz: BFD) in seinen vielfältigen Diensten und Einrichtungen sozial zu engagieren.
 

Freiwilliges Engagement und berufliche Neuorientierung

 
Für Menschen, die Neues erfahren, sich beruflich orientieren oder sich für andere Menschen einsetzen möchten, ist der BFD genau das Richtige. Die Einsatzmöglichkeiten sind breit gefächert und sehr interessant. Ob am Empfang, in der Verwaltung, im Fahrdienst beim Menü-Service, in den Altenwohnhäusern, Sozialstationen oder bei einem der vielen anderen Caritas-Dienste. Als "Bufdi" beim Caritasverband sammeln Sie wertvolle Erfahrungen, von denen Sie später profitieren.
 
Unsere Bundesfreiwilligen werden von einer Fachkraft betreut und besuchen verschiedene Seminare kostenfrei. Zudem erhalten sie für ihre sehr sinnvolle und wichtige Arbeit in unserem Caritasverband ein monatliches Taschengeld, einen Zuschuss für Verpflegung, Bekleidung und Unterkunft und Sie sind sozial- und unfallversichert.
 

Häufige Fragen zum Bundesfreiwilligendienst beim Caritasverband

 

Wo kann ich mich engagieren?


Der Caritasverband Lünen-Selm-Werne bietet ein breites Spektrum ambulanter und stationärer Angebote für ältere und hilfsbedürftige Menschen an.
 
Hier können Sie sich aktiv einbringen:
 

Wie lange werde ich eingesetzt?


Die Regeldauer des BFD beträgt zwölf Monate.
 
Sind Sie 27 Jahre oder älter, besteht die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung ab 21 Wochenstunden.
 

Wie viel bekomme ich dafür?

 


Sie erhalten ein Taschengeld in Höhe von 330 Euro und eine pauschale Zulage von 156 Euro für Verpflegung, Bekleidung oder Unterkunft (bei einer 39 Stunden-Woche).

Sie sind gesetzlich-, sozial- und unfallversichert, die Sozialversicherungsleistungen werden vollständig übernommen.
 

Wie kann ich mich bewerben?


Bewerben Sie sich für einen Bundesfreiwilligendienst mit folgenden Unterlagen:
  • Bewerbungsschreiben, worin das Interesse am Freiwilligen Sozialen Jahr erläutert wird
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Passbild
  • Kopie des letzten Schulzeugnisses
 
Schicken Sie Ihre Unterlagen an:
Caritasverband Lünen-Selm-Werne e. V.
Heike Homann
Graf-Adolf-Str. 23-25
44534 Lünen
Ihre Ansprechpartnerin

Heike Homann, Verwaltung, Bundesfreiwilligendienst, Caritas, Lünen, Selm, Werne

 

Heike Homann

Leiterin Zentrale Verwaltung
und Stellvertreterin Vorstand

Graf-Adolf-Str. 23-25

44534 Lünen
Tel. 02306 7004-21 
homann@caritas-luenen.de

 
Bundesfreiwilligendienst

Bundesfreiwilligendienst, Caritas, Lünen, Selm, Werne

 

Engagieren Sie sich jetzt! Denn nichts erfüllt mehr, als gebraucht zu werden.

 
Welle
Caritasverband
Lünen-Selm-Werne e.V.
Graf-Adolf-Straße 23-25
44534 Lünen
Telefon: 02306 7004-0
info@caritas-luenen.de
www.caritas-luenen.de